Herzlich Willkommen bei Faktor Familie!

Faktor Familie ist Ihr Partner für Forschungs- und Dienstleistungsaufgaben im Bereich der Familien- und Sozialforschung. Im Mittelpunkt steht dabei für Faktor Familie die lokale und regionale Ebene. Hier leben und erleben Menschen ihren Alltag und hier muss eine wirkungsvolle Familien- und Sozialpolitik ansetzen!

Aktuelles

24.10.2017

Workshop am 15.11.2017:

Gelingendes Aufwachsen und Prävention

Am 15. November 2017 möchten wir im Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum gemeinsam mit dem ZEFIR  aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Bereich Prävention vorstellen und Gelegenheit zum Austausch bieten. Neben der Frage, welche Bedingungen zu einem förderlichen Elternverhalten führen, wurde analysiert, wie Eltern mit kindlichen Auffälligkeiten umgehen und wie die Inanspruchnahme präventiver Angebote beeinflusst wird.

Der Workshop  richtet sich an die Koordinator*innen der kommunalen Präventionsketten sowie an weitere Fachleute.

 

In der offiziellen Einladung und im Programm finden Sie weitere Informationen.   

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 8. November 2017 per E-Mail an: workshop@zefir.rub.de.

18.10.2017

Familienbefragung in Gladbeck ist angelaufen

Wir freuen uns, nun bereits zum dritten Mal für die Stadt Gladbeck eine Familienbefragung durchzuführen. 2.000 zufällig ausgewählte Familien haben in der letzten Woche einen Fragebogen erhalten, in dem sie zu ihrer Lebenssituation befragt werden. Die Gladbecker Familien können sich durch die Teilnahme an der Befragung aktiv an der familienfreundlichen Gestaltung der Stadt beteiligen, indem sie ihre Meinungen und Wünsche äußern. Inhaltlich geht es  u.a. um die Wohnsituation, Freizeitaktivitäten, die Bewertung der finanziellen Situation und die Kinderbetreuung. Durch Vergleiche mit den Befragungen von 2012 und 2007 können Entwicklungen aufgezeigt werden.  Die Ergebnisse sollen im Mai 2018 im neuen Familienbericht veröffentlicht werden. Die Befragung läuft noch bis zum 29. Oktober. Wir hoffen, dass viele Gladbecker die Chance zur Beteiligung nutzen, und sind gespannt auf die Ergebnisse.

17.08.2017

KeKiz-Werkstattberichte veröffentlicht

Zwei weitere von uns im Rahmen des Modellvorhabens „Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor“ verfasste Werkstattberichte sind online:

Werkstattbericht 6:

 

„Wenn 'schwer erreichbar' nicht nur Merkmal von Zielgruppen ist... – Bedingungen und Formen der Inanspruchnahme präventiver Angebote von Familien mit sechsjährigen Kindern“

Werkstattbericht 7:

 

„... es ist niemals zu spät! - Bedingungen und Formen der Inanspruchnahme präventiver Angebote von Familien mit elfjährigen Kindern“

Aktuell arbeiten wir an weiteren Publikationen, durch die das große Analysepotential des KeKiz-Datensatzes weiter ausgeschöpft werden soll.

04.08.2017

Entwurf des Wolfsburger Familienberichts wird vor Ort diskutiert

Faktor Familie hat der Stadt Wolfsburg die Entwurfsfassung für den zweiten Wolfsburger Familienbericht  vorgelegt.  In dem aktuell laufenden Diskussionsprozess werden die Ergebnisse gemeinsam mit familienpolitischen Akteuren der Stadt Wolfsburg vor Ort diskutiert, um Handlungsempfehlungen abzuleiten. Die Handlungsempfehlungen werden bis Herbst 2017 in die Endfassung des Familienberichts einfließen.

 

Befragt wurden alle Wolfsburger Haushalte mit Kindern unter 18 Jahren und zusätzlich Personen im Alter von 40 bis 60 Jahren, da auch diese Verantwortung und Fürsorge für Familienmitglieder übernehmen.

Hier finden Sie uns

Faktor Familie GmbH
Im Lottental 38
44801 Bochum

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0234 3228727 0234 3228727

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.